La Esperanza, Fellnasen im Glück e. V.



  • Name: Tina
  • Rasse: Europäische Hauskatze
  • Geschlecht: Weiblich
  • geschätztes Alter: ca. April 2020 geboren
  • Kastriert: ja
  • Erkrankungen: keine bekannt
  • Aufenthaltsort: Pflegestelle/Lleida


Tina -sanfte Schöne-


Wenn man Tina (so nannten Sie die Tierschützer der Protectora) heute sieht, kann man gar nicht glauben, dass diese sanfte Schönheit von ihren Besitzern in einer Katzenkolonie ausgesetzt wurde.

Tina hatte das große Glück, dass dort jeden Tag eine junge Frau vorbeischaut und die Katzen mit Futter versorgt. Der jungen Frau ist die Hübsche, aber sehr verängstigte Katze, sofort aufgefallen. Sie zeigte deutliche Verletzungen, die vermutlich von einem Hundebiss stammen. Mit viel Geduld gelang es der jungen Frau Tina zu sichern und zu einem Tierarzt zu bringen. Leider kann Sie Tina nicht selbst behalten und so wurde sie in die Protectora Amics dels Animales del Segrià gebracht.

Hier war Tina erst einmal an einem sicheren Ort, an dem sie sich in Ruhe und gut versorgt von ihrer Verletzung erholen konnte. Doch schnell stand fest, dass die Protectora für Tina zu stressig ist. Sie war verängstigt und rührte auch ihr Futter nicht an. Die Tierschützer ließen nichts unversucht für Tina eine Pflegestelle zu finden, was auch gelang.

Tina lebt nun seit ein paar Wochen auf einer Pflegestelle und verliert nach und nach ihre Ängstlichkeit. Sie genießt es sehr, wenn ihre Pflegemutti sie ausgiebig krault und mit ihr spielt. Auch mit der vorhandenen Katze kommt Tina prima klar.

Tina hat sich von ihren Verletzungen gut erholt, sie hat das Vertrauen gegenüber den Menschen nicht verloren und ist nun wieder bereit für ein eigenes Zuhause.

Für Tina suchen wir Menschen mit viel Liebe und Geduld, damit sie in Ruhe ankommen und an ihr neues Leben gewöhnen kann. Tinas Menschen sollten viel Zeit mit ihr verbringen können, denn dies genießt sie sehr. Gegen eine bereits vorhandene Katze hat Tina sicherlich nichts. Aber auch hier braucht es Geduld bei der Eingewöhnung. Aufgrund ihrer schlechten Erfahrungen draußen, sollte Tina sollte als Wohnungskatze gehalten werden.

Wenn Tina Ihr Herz erobern konnte, dann melden Sie sich bitte bei:

Marita Korcack
Tel. +49 1709890194
E-Mail: korcack@fellnasen-im-glueck.de

Tina reist mit allen notwendigen Impfungen, Chip, EU- Heimtierausweis und auf FIV und FeLV (Katzenleukose) getestet.